Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autoren: Ludwig, Otto; Menzel, Wolfgang
Titel: Nebensaetze.
Quelle: In: Praxis Deutsch, 15 (1988) 90, S. 12-20
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0341-5279
Schlagwörter: Unterrichtsmaterial; Deutsch; Grammatikunterricht; Rhetorik; Satz (Ling); Satzbau; Stil; Syntax; Didaktische Erörterung; Intonation
Abstract: Die Unterscheidung von Haupt- und Nebensaetzen ist wichtig fuer die Textproduktion und -korrektur. Der Schueler muss beim Schreiben ein Satzgefuege ueberschauen koennen, das Komma zwischen Haupt- und Nebensatz beachten, Konjunktionen richtig verwenden und die indirekte Rede beherrschen. Auch beim Lesen setzt die korrekte Intonation das Ueberschauen eines Satzgefueges voraus. Der Sprachunterricht muss also Kenntnisse ueber Nebensaetze und ihre unterschiedliche Bedeutung fuer Rhetorik und Stil vermitteln. Der Nebensatz ist dem Hauptsatz strukturell untergeordnet, dies gilt jedoch nicht in semantischer Hinsicht. Der Unterricht kann bei den Sprachproblemen der Schueler ansetzen, diese liegen vor allem in den Bereichen des Lesens und der Zeichensetzung, auch in der mangelhaften Variabilitaet syntaktischer Muster. In jedem Fall muss jedoch der praktische Nutzen des Sprachunterrichts deutlich werden. Die Beschaeftigung mit Nebensaetzen ermoeglicht den Schuelern die Charakterisierung und Beurteilung von Ausdruecken, Saetzen und Texten. Der theoretische Wert von grammatischen Uebungen liegt in der Einsicht in sprachliche Strukturen und die Wirkung von Sprache.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis Deutsch" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: