Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Kober, Friedhelm
Titel: Vitamin C als Lebensmittel.
Quelle: In: Praxis der Naturwissenschaften. Chemie, 37 (1988) 3, S. 27-31     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0177-9516; 0342-8745
Schlagwörter: Sachinformation; Ascorbinsäure; Chemie; Experimentieranleitung; Lebensmittelchemie; Organische Chemie; Synthetische Chemie; Grafische Darstellung
Abstract: Ausgehend von einer Skizze der Entdeckung des Vitamin C und der Aufklaerung seiner Konstitutionsformel durch Szent-Gyoergyi, Michael u.a., wird die heutige Ascorbinsaeuregewinnung aus D-Glucose ueber die Reichstein-Gruessner-Synthese ausfuehrlich beschrieben. Anwendungen des Vitamins zur Gesunderhaltung des Menschen wie auch im medizinischen Bereich werden unter besonderer Beruecksichtigung der Ansichten von Linus Pauling eroertert, Zusaetze des Vitamins in Frucht- und Gemuesesaefte, in Obst- uns Gemuesekonserven, bei Fleischwaren sowie in Bier und Wein durch die Lebensmittelindustrie sind im Hinblick auf ihren Nutzen fuer die menschliche Gesundheit hinterfragt. Einfache Versuche zur Reduktionswirkung und zur Saeureeigenschaft des Vitamin C werden vorgestellt, eine einfache Bestimmungsmethode fuer Vitamin C unter Ausnutzung seiner Reduktionswirkung ist beschrieben, auf die Moeglichkeit wird hingewiesen, die urspruenglichen, appetitlichen Farben von frisch geschaelten Kartoffeln, geschaelten Bananen, Salaten u. a. durch Vitamin C-Zusatz ueber laengere Zeit zu erhalten. Zu weiteren Versuchen liegen Literaturhinweise bei.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis der Naturwissenschaften. Chemie" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: