Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Knabe, Bernd
Titel: Die industrielle Entwicklung Suedjakutiens. Sowjet. Erschliessungspolitik am Scheideweg?
Quelle: In: Geographische Rundschau, 40 (1988) 9, S. 22-27
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0016-7460
Schlagwörter: Sachinformation; Erdkunde; Regionalplanung; Industrialisierung; Wirtschaftsgeografie; Raumplanung; Sibirien; Sowjetunion
Abstract: Diese Abhandlung geht der Frage nach, ob sich aufgrund zurueckgehender Investitionen und Problemen bei der Arbeitskraeftebeschaffung eine Krise in der sowjetischen Erschliessungspolitik abzeichnet. Dazu erfolgt zunaechst ein kurzer Abriss ueber die ungleichmaessige Verteilung der Bevoelkerung in der UdSSR und die Wanderungsbewegungen, die von den Bewohnern freiwillig durchgefuehrt werden; hier ist vor allem ein Sued- Trend und ein Abwandern vom Land in die Staedte zu beobachten. Staatlich gelenkte Umsiedlungsmassnahmen sollen jedoch der Versorgung neuer Objekte, vor allem Projekten in Erschliessungsgebieten, mit Arbeitskraeften dienen. Die mit dem Bau der BAM (Baikalsee - Amur - Eisenbahn) verbundenen Entwicklungen in Suedjakutien werden erlaeutert. Organisationsstrukturen des territorialen Produktionskomplexes (TPK) Suedjakutien werden aufgezeigt und als "Vorbild" fuer die Entwicklung weiterer TPK's dargestellt. In einem abschliessenden Fazit wird festgestellt, dass vor allem aus Kostengruenden eine Wende in der sowjetischen Erschliessungspolitik in naher Zukunft nicht erwartet werden kann.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Geographische Rundschau" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: