Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Keppler, Erhard
Titel: Erforschung der Erdumgebung und des interplanetaren Raumes mit unbemannten Raumsonden.
Quelle: In: Praxis der Naturwissenschaften. Physik, 37 (1988) 6, S. 9-12     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0177-8374; 0342-8729
Schlagwörter: Forschung; Sachinformation; Fotografie; Erde (Planet); Sonne; Astronomie; Geophysik; Physik; Satellit; Sonnensystem; Sonnenwind; Grafische Darstellung
Abstract: Moderne Erkenntnisse ueber die Umgebung der Erde und den interplanetaren Raum werden weitgehend ueber bemannte Raumsonden erhalten: so ermoeglichte der US- Satellit 'Explorer I' die Entdeckung des Van-Allen- Strahlungsguertel. Andere Sonden durchkreuzten die Magnetopause und brachten Messtdaten ueber den Sonnenwind. In dem vorliegenden Beitrag sind Aufbau und Eigenschaften der Ionosphaere und Magnetosphaere dargestellt, die Entstehung der Polarlichter eroertert und die von der Sonne ausgehende Plasmastrahlung, der sogenannte 'Sonnenwind', in Zusammenhang mit dem interplanetaren Magnetfeld und der Heliosphaere beschrieben. Neuere Vorhaben zur Erforschung der Erdumgebung und des interplanetaren Raums sind in Konzeption und Durchfuehrung skizziert. Diese betreffen u. a. die Ionosphaere, die Atmosphaere von Planeten und Probenentnahmen auf Asteroiden.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis der Naturwissenschaften. Physik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: