Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Karger, Adolf
Titel: Ethnischer Wandel in Lettland.
Quelle: In: Geographische Rundschau, 40 (1988) 9, S. 34-37
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0016-7460
Schlagwörter: Sachinformation; Erdkunde; Regionalgeografie; Bevölkerungspolitik; Ethnologie; Bevölkerung; Lettland; Sowjetunion
Abstract: Geschildert wird am Beispiel Lettlands der ethnische Wandel in den sowjetischen Ostseerepubliken. Es werden zunaechst einige historische Hintergrundinformationen zur sogenannten "Sowjetisierung" gegeben und ueber die im Zuge von Glasnost und Perestrojka gegenwaertig entstandenen Erklaerungsschwierigkeiten berichtet. Ausfuehrlich wird die Bevoelkerungsverteilung Lettlands vor dem Hitler-Stalin-Pakt beschrieben und der derzeitigen Situation gegenuebergestellt. Ein vergleichendes Schaubild ueber die ethnische Gliederung veranschaulicht den Wandel. Die Forderungen der lettischen Bevoelkerung werden abschliessend kurz zusammengefasst.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Geographische Rundschau" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: