Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Wedel-Wolff, Annegret von
Titel: Spass am Ueben. Uebungsvorschlaege fuer d. Leseunterricht im 2. Schuljahr. 2.
Quelle: In: Grundschule, 19 (1987) 6, S. 36-39
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0533-3431
Schlagwörter: Schuljahr 02; Grundschule; Primarbereich; Motivation; Übungsmaterial; Arbeitsblatt; Fotografie; Unterrichtsmaterial; Deutsch; Text; Lesen; Leseunterricht; Leseübung; Vorlesen; Grafische Darstellung
Abstract: Damit Lesen nicht nur ein "Nachueben-Nachlesen" bekannter Texte bleibt, ist es wichtig, dass Leseunterricht Freude am Ueben und Erfolgserlebnisse vermittelt. Besonders fuer schwache Schueler muessen Texte interessant und motivierend gestaltet sein. Der erste Uebungsvorschlag geht von vom Lehrer selbst formulierten Texten aus, die von den Schuelern bzw. deren Interessen oder Erlebnissen handeln. Diese sogenannten Nachrichten oder Brieftexte werden von den sie betreffenden Schuelern erlesen und geuebt und dann den uebrigen Mitschuelern im "Fernsehapparat" als Nachrichtentext vorgelesen. Beim zweiten Uebungsvorschlag geht es um die Vorbereitung von Lesetexten und deren Umsetzung in darstellendes Spiel zur Foerderung der Lesemotivation. Dies wird am Beispiel der Geschichte "Jan-Jaap, der kleine Hollaender" von Leonard Roggeveen aufgezeigt. In der Zeitschrift "Praxis Grundschule" 3/87 sind dazu zwei Anregungsboegen enthalten. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Leseuebungen im 2. Schuljahr.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Grundschule" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: