Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Wedel-Wolff, Annegret von
Titel: Spass am Ueben. 3. Lesespiele fuer d. 2. u. 3. Schuljahr.
Quelle: In: Grundschule, 19 (1987) 12, S. 28-30
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0533-3431
Schlagwörter: Förderung; Lesespiel; Schuljahr 02; Schuljahr 03; Grundschule; Primarbereich; Übungsmaterial; Unterrichtsmaterial; Deutsch; Leseschwierigkeit; Lesekompetenz; Lesen; Leseübung; Handreichung
Abstract: Fuer Kinder mit Leseschwierigkeiten sind Uebungsformen notwendig, die sie vor kleine, ueberschaubare Aufgaben stellen, die sinnerfassendes Lesen anregen, die abwechslungsreich sind und Lesen mit Spass und Freude verbinden. Dabei ist es wichtig, diesen Kindern Selbstwertgefuehl und positive soziale Kontakte in der Klasse zu vermitteln. Lesespiele scheinen besonders geeignet, Leseschwierigkeiten zu begegnen, sofern sie nicht kompetitiv angelegt sind, also die Leseschwachen nicht diskriminieren. Mit solchen Spielformen kann gleichzeitig ein Beitrag zur sozialen Erziehung geleistet werden. Lesespiele sollten mit anderen Lernbereichen des Deutschunterrichts verknuepft werden koennen. Sie foerdern nicht nur die Lesefaehigkeit, sondern auch den muendlichen Sprachgebrauch sowie grammatische Kompetenzen. Folgende Uebungsvorschlaege fuer das 2. und 3. Schuljahr werden vorgestellt und im Hinblick auf verschiedene fuer den Leseunterricht relevante Ziele analysiert: Partner-Finde-Spiel, Vormach-Ratespiel, Lesebingo, Sitzdomino. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Lesespiele.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Grundschule" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: