Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Vogt, Andrea
Titel: Arbeitsvorlagen Mathematik. Zeiten u. Uhren - spielend lernen.
Quelle: In: Sachunterricht und Mathematik in der Primarstufe, 15 (1987) 11, S. 490-492 u.499-502     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0170-0944; 0342-7404
Schlagwörter: Grundschule; Primarbereich; Lernspiel; Unterrichtsmaterial; Mathematik; Mathematikunterricht; Größe; Herstellung; Uhrzeit; Handreichung
Abstract: In diesem Beitrag wird neben grundsaetzlichen Ueberlegungen zum Einsatz und vor allem zur Herstellung von eigenen Rechenspielen - besonders von den Schuelern selber - auf Uebungsmoeglichkeiten eingegangen, bei denen die Schueler sich die Uhrzeiten spielerisch uebend einpraegen koennen. Es werden zwei Zuordnungsspiele vorgestellt, bei denen die Bildkarten mit abgebildeten Uhren den Schriftkarten mit den entsprechenden Uhrzeiten und umgekehrt zugeordnet werden sollen. Dazu werden Herstellungshinweise, verschiedene Spielregeln bzw. - weisen sowie didaktische Hinweise fuer den Unterricht gegeben. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Lernspiel: Ablesen der Uhrzeit.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Sachunterricht und Mathematik in der Primarstufe" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: