Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Treitz, Norbert
Titel: Die Lorentz-Transformation auf dem Bildschirmcomputer.
Quelle: In: Praxis der Naturwissenschaften. Physik, 36 (1987) 5, S. 12-16     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0177-8374; 0342-8729
Schlagwörter: Sachinformation; Computersimulation; Software; Minkowski-Nomogramm; Lorentztransformation; Physik; Relativbewegung; Relativitätstheorie; Grafische Darstellung
Abstract: Minkowski-Nomogramme bieten im Rahmen der Relativitaetstheorie die Moeglichkeit, durch Uebereinanderlegen zweier Koordinatensysteme einem durch einen Punkt dargestellten Ereignis zwei Zeit- und zwei Ortskoordinaten zuzuordnen. Hier kann durch Computereinsatz die Darstellung stark vereinfacht werden: man laesst jedes Ereignis mehrfach in ein Zeit- Ortskoordinatensystem eintragen, so dass einem Ereignis in jedem System ein Punkt entspricht. Hierbei werden bei optimaler Visualisierung Umrechnungen eingespart. In der vorliegenden Arbeit wird ein in der Sprache COMAL 0.14 fuer den Commodore 64 geschriebenes Programm ausfuehrlich beschrieben, das Galileitransformationen wie auch Lorentz-Transformationen ueber Minkowski- Nomogramme darzustellen gestattet. Mittels Joystick lassen sich im Koordinatensystem bunte Turtles bewegen, so dass durch optischeOptimierung eine zusaetzliche Motivation bewirkt wird. Physikalische Konsequenzen der Lorentz- Transformation in Zusammenhang mit Minkowski- Nomogrammen werden eroertert.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis der Naturwissenschaften. Physik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: