Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Stadler, Bernd
Titel: Lustbetonte Sprachlehre in Grund- und Hauptschule.
Quelle: In: Pädagogische Welt, 41 (1987) 10, S. 459-461     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0342-8257
Schlagwörter: Sprachspiel; Sekundarstufe I; Grundschule; Primarbereich; Hauptschule; Motivation; Unterrichtsmaterial; Deutsch; Grammatikunterricht; Sprachbetrachtung; Text; Grafische Darstellung; Handreichung
Abstract: Angesichts dessen, dass der Grammatikunterricht bei Schuelern in der Regel auf wenig Gegenliebe und Interesse stoesst, bemueht sich der Beitrag um Vorschlaege fuer einen Sprachlehreunterricht, der ihnen Spass machen koennte. Diese anhand vieler Beispiele anschaulich gemachten Vorschlaege reichen vom situativen Aufgreifen grammatikalischer Phaenomene, wie sie etwa in Abweichungen in Dialekten und Soziolekten, in oeffentlichen Hinweisen, in der Verwaltungssprache, im rituellen Sprachgebrauch, in Stilblueten, Mehrdeutigkeiten und in sprachlichen Missverstaendnissen auftreten koennen, ueber den Witz als Gegenstand der Sprachbetrachtung bis zur Sprachreflexion ueber gegen Normen bewusst verstossende Sprachspiele. Reflexionen am Witz oder am Sprachspiel werden besonders fuer den sporadischen Einsatz im Unterricht empfohlen, waehrend fuer den methodischen Zugang zu einer abwechslungsreichen, lebensnahen und damit interessanten Sprachbetrachtung die Sprachhandlungstheorie, zu der sich einige Literaturhinweise finden, nahegelegt wird. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Lustbetonte Sprachlehre in Grund- und Hauptschule.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Pädagogische Welt" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: