Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Steiert, Rudolf
Titel: "Korruption": Zum Verfall der politischen Ordnung in der klassischen Theorie.
Quelle: In: Sozialwissenschaftliche Informationen, 16 (1987) 1, S. 28-32     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0932-3244
Schlagwörter: Sachinformation; Korruption; Politische Bildung; Sozialkunde; Staatsphilosophie; Theorie
Abstract: Die auffaellige Diskrepanz zwischen dem Vorhandensein der Korruption in den modernen Staaten und dem fast voelligen Fehlen von sozialwissenschaftlichen Untersuchungen zur Korruption, die um so erstaunlicher ist, als es eine lange Tradition klassischer Korruptionstheorien gibt, nimmt der Beitrag zum Anlass, diese Theorien in Erinnerung zu bringen und nach ihrem Wert fuer das Verstaendnis heutiger Politik und Geschichte zu fragen. Skizziert werden ausser der klassischen Theorie der Korruption, deren zentrale Aussagen in gedraengter Form gesondert dokumentiert sind (Thukydides, Plato, Aristoteles, Machiavelli, Rousseau), Modelle des Verfassungsverfalls in der antiken und der modernen Staatstheorie, deren Begruender Machiavelli nicht mehr nach der besten Staatsverfassung fragt, die der Korruption standzuhalten vermag, sondern danach, wie der Staat am besten seine Macht erhalten kann. Vor diesem Hintergrund umfassender Modelle des politischen Verfalls und alternativer Vorschlaege zur Stabilisierung politischer Systeme der Vergangenheit werden abschliessend gegenwartsbezogene Anleitungen zum Kampf gegen die Korruption des Staates formuliert.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Sozialwissenschaftliche Informationen" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: