Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3

Das Fachportal wird am Do, den 30.03.2017 aufgrund von Wartungsarbeiten ab ca. 13:00 etwa 3 Stunden nicht erreichbar sein. Wir bitten die Unannehmlichkeit zu entschuldigen.

Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Simons, Wolfgang B.
Titel: Ich glaube nur, was ich sehe.
Quelle: In: Behinderten-Zeitschrift, 24 (1987) 4, S. 37-38     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0175-5854
Schlagwörter: Bildung; Anschauung; Sinneseindruck; Unterrichtsmaterial; Text; Bild; Visuelle Wahrnehmung; Glaube; Gott; Religion; Sonderschule; Grafische Darstellung; Handreichung; Geistig Behinderter; Lernbehinderter
Abstract: Viele verfahren heutzutage nach der Devise: "Ich glaube nur das, was ich sehe". Auf den religioesen Bereich uebertragen heisst das: "Gott gibt es nicht". Diese Haltung soll in vier Schritten aufgebrochen werden. In einem ersten Schritt wird anhand von optischen Taeuschungen und Vexierbildern gezeigt, dass die visuelle Wahrnehmung nicht immer eindeutig ist. Darueber hinaus gibt es viele Dinge, die wir nicht, oder nur mit Hilfsmitteln, sehen koennen. Gott koennen wir nicht sehen, aber viele Menschen reden von ihm, Menschen erleben und erfahren Gott (Schritt 3 und 4). Wird Gott zum Thema, so sollten neben dem Intellekt Anschaulichkeit, Ermoeglichung neuer Erfahrungen und Handlungsorientierung das methodische Vorgehen bestimmen.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Behinderten-Zeitschrift" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: