Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Scheffler, Heribert
Titel: Wie buchstabiert man Schule?
Quelle: In: Pädagogische Welt, 41 (1987) 12, S. 569-572     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0342-8257
Schlagwörter: Erziehung; Pädagogik; Erziehungsziel; Erziehungswissenschaft; Schule; Schulleben; Sachinformation; Ganzheitlicher Unterricht; Unterrichtsziel; Unterrichtsmaterial
Abstract: Ueber die Aufgaben der Schule gibt es kontroverse Aussagen. Ausgehend von den Buchstaben des Begriffs "Schule" ("Sch wie Schauen, U wie Unterricht, L wie Leben und E wie Erziehung") wird versucht, seinen Bedeutungsgehalt zu erschliessen. Die Schueler lernen das Schauen, und zwar nicht als ein passives Speichern von Eindruecken, sondern als aktive und ganzheitliche Auseinandersetzung mit der Welt. Die Befaehigung dazu erfolgt im Unterricht, der den Schuelern zur Selbst- und Welterkenntnis befaehigt, ihn zum selbstaendigen und verantwortungsbewussten Handeln ermutigt. Dabei muss der Zusammenhang von Schule und Leben herausgestellt werden. Die Schule bereitet auf ein Leben in einer demokratischen Gesellschaft vor, indem sie die Lebenswirklichkeit der Schueler erschliesst. Erziehung bedeutet in diesem Zusammenhang den Aufbau einer kommunikativen Wirklichkeit, in der Schueler und Lehrer eine handlungsorientierte Loesung von Konflikten anstreben. Der erziehende Unterricht setzt nicht Normen, Schueler und Lehrer erarbeiten sie gemeinsam in einer rationalen Diskussion.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Pädagogische Welt" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: