Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Schuler, Peter-Johannes
Titel: Ueberleben in der Stadt: Zuzuegler in spaetmittelalterlichen Staedten.
Quelle: In: Sozialwissenschaftliche Informationen, 16 (1987) 2, S. 79-86     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0932-3244
Schlagwörter: Soziale Situation; Sachinformation; Landbevölkerung; Stadtplanung; Geschichte (Histor); Mittelalter; Bürgerrechte; Landflucht; Mobilität; Rechtsstellung; Bürger; Stadtbevölkerung
Abstract: Der Beitrag behandelt den Zuzug von Neubuergern in den spaetmittelalterlichen Staedten, die damit die durch eine negative Bevoelkerungsentwicklung bedingten Bevoelkerungsverluste ausgleichen konnten, und interessiert sich in diesem Zusammenhang vor allem fuer die soziale und gesellschaftliche Lage dieser Zuzuegler in ihrem neuen staedtischen Umfeld. Unter Hinweis auf methodische Probleme sowie Quellenprobleme bei der wissenschaftlichen Erfassung der Bevoelkerungsmobilitaet im Mittelalter werden Grundzuege und Tendenzen des staedtischen Zuzugs unter besonderer Beruecksichtigung von dessen Ursachen, der Herkunft und Anzahl der Zuwanderer sowie der sozialen Stellung der Neubuerger herausgearbeitet, die in ihrer grossen Mehrheit aus als Lohnarbeiter und Tageloehner sich verdingenden ehemaligen Leibeigenen bestand. Die Probleme der Integration dieser vom Buergerrecht ausgeschlossenen Neubuerger in die staedtische Gesellschaft mit ihrer exklusiven sozialen und rechtlichen Ordnung werden dargestellt.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Sozialwissenschaftliche Informationen" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: