Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Schroeder, Hans-Henning
Titel: Die Lehre vom Aufbau des Sozialismus in einem Lande.
Quelle: In: Politische Bildung, 20 (1987) 2, S. 35-49
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0554-5455
Schlagwörter: Sachinformation; Geschichte (Histor); Zeitgeschichte; Außenpolitik; Komintern; Leninismus; Politische Bildung; Sozialismus; Trotzkismus; Industrialisierung; Naturalwirtschaft; Volkswirtschaft; Wirtschaft; Wirtschaftsentwicklung; Wirtschaftspolitik; Theorie; Russische Revolution; Sowjetunion
Abstract: Nach dem Sieg der Roten Armee im Jahr 1920 waren die Bolschewiki von der Moeglichkeit ueberzeugt, durch den Aufbau einer Naturalwirtschaft unmittelbar den Uebergang zum Sozialismus vollziehen zu koennen. Die am Anschluss an den Buergerkrieg fortdauernde oekonomische Krise, die allmaehlich in eine politische Krise umzuschlagen drohte, zwang die Bolschewiki, eine neue oekonomische Politik (NOeP) einzuleiten, die u. a. die Aufhebung der Zwangsrequisition von Lebensmitteln und den freien Handel mit Ueberschuessen vorsah. Das Ausbleiben revolutionaerer Umstuerze in den westlichen Laendern zwang die Partei- und Sowjetfuehrung dazu, einen aussenpolitischen Kurs der Annaeherung an diese Laender zu steuern und fuehrte, nach einer heftigen Parteidebatte zwischen einer Gruppe um Zinovev, Kamenev und Stalin einerseits und einer Gruppe um Trotzki andererseits, zur Entwicklung der Lehre vom "Aufbau des Sozialismus in einem Lande", die nach dem Tod Lenins und dem Sieg der "Troika" den Ausbau der Partei und den Aus- und Umbau der industriellen Produktion bestimmen sollte.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Politische Bildung" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: