Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Sarimski, Klaus
Titel: Zusammenhaenge der fruehen kognitiven und kommunikativen Entwicklung bei gesunden und behinderten Kindern.
Quelle: In: Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie, 36 (1987) 1, S. 2-7
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0032-7034
Schlagwörter: Kognitive Entwicklung; Kommunikation; Förderung; Kind; Deutsch; Sprache; Sprachentwicklung; Sprachtraining; Sensumotorik; Behinderung; Geistige Behinderung; Sprachbehinderung; Sprachpädagogik; Theoretische Schrift
Abstract: Es werden Ueberlegungen zur Korrespondenz der Entwicklung von einzelnen kognitiven Bereichen (visuelles Verfolgen und Objektpermanenz; Wahrnehmung von Mittel- Zweckverbindungen, Laut- und Gestenimitation, Wahrnehmung kausaler Zusammenhaenge; Wahrnehmung raeumlicher Beziehungen; Schemata im Umgang mit Objekten) und der fruehen Entwicklung sprachlicher Faehigkeiten angestellt und der entsprechende Stand der Forschung dargestellt. Anhand der Zusammenhangsmuster bei geistig behinderten Kindern werden Untersuchungen diskutiert, die auf eine Bestaetigung der Hypothese vom strukturellen Zusammenhang zwischen Kognition und Sprache hinweisen. Atypische Entwicklungsprofile geistig behinderter Kinder mit nicht-synchroner Entfaltung von kognitiven und kommunikativen Faehigkeiten werden auf motivationale Faktoren und spezifische Defekte zurueckgefuehrt. Abschliessend wird die Relevanz der Forschungsergebnisse fuer die Gestaltung von Sprachaufbauprogrammen fuer behinderte Kinder diskutiert.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  



Laut Auskunft der Elektronischen Zeitschriftendatenbank (EZB) ist der Artikel in der Online-Ausgabe der Zeitschrift "Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie" kostenlos erschienen



Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: