Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3

Das Fachportal wird am Do, den 30.03.2017 aufgrund von Wartungsarbeiten ab ca. 13:00 etwa 3 Stunden nicht erreichbar sein. Wir bitten die Unannehmlichkeit zu entschuldigen.

Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Rudnick, Martin
Titel: Behinderte im Nationalsozialismus. Haben wir aus d. Geschichte gelernt? Bericht ueber e. Fachtagung in Berlin v. 10.-12. Okt. 1986.
Quelle: In: Zeitschrift für Heilpädagogik, 38 (1987) 3, S. 216-217
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen
Dokument online lesbar. Link öffnet Datei in neuem Fenster.Volltext  Pfeil auf den Link... Link als defekt melden     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: online; gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0513-9066
Schlagwörter: Sachinformation; Euthanasie; Sterilisation; Nationalsozialismus; Rassismus; Behinderter
Abstract: Der Autor berichtet ueber eine Tagung von Sonderpaedagogen und Medizinern mit dem Thema 'Behinderte im Nationalsozialismus - Haben wir aus der Geschichte gelernt?', mit der ein Beitrag zu der erst spaet begonnenen Aufarbeitung der Geschichte der Verfolgung und Ermordung Behinderter im Nationalsozialismus geleistet werden sollte. Es wird eine kurze Inhaltsangabe der gehaltenen Referate (u. a. von Jantzen, Klee und Moeckel) gegeben, die sich mit der Euthanasie, Sterilisation, Rassenhygiene, der Situation der Hilfsschule sowie den Ursachen der Verbrechen an den Behinderten beschaeftigen. Zu den Konsequenzen, die aus den erarbeiteten geschichtlichen Fakten gezogen werden muessen, gehoert eine integrative Erziehung, die Aussonderungstendenzen vorbeugt und sie vermeiden hilft.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  



Laut Auskunft der Elektronischen Zeitschriftendatenbank (EZB) ist der Artikel in der Online-Ausgabe der Zeitschrift "Zeitschrift für Heilpädagogik" kostenpflichtig erschienen



Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Zeitschrift für Heilpädagogik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: