Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Retter, Hein
Titel: Familiaere Erziehung und Lebensgestaltung heute - Erfahrungen aus der eigenen Praxis.
Quelle: In: Erziehungswissenschaft, Erziehungspraxis, 3 (1987) 4, S. 15-24     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0179-3039
Schlagwörter: Umwelterziehung; Selbstbestimmung; Familienerziehung; Kind-Eltern-Beziehung; Soziales Handeln; Sachinformation; Pädagogikunterricht; Erfahrungsbericht
Abstract: Der Aufsatz ist ein Erfahrungsbericht aus der eigenen Familie ueber die Moeglichkeiten fuer eine kinderfreundliche Paedagogik in der Familie unter besonderer Beruecksichtigung einer sinnvollen Selbstverwirklichung der Kinder. Vor dem Hintergrund eines gewandelten Begriffs von Erziehung als Bewaeltigungshilfe und zugleich der Problematik des Einflusses der modernen Medien auf die Erziehungskompetenz der Eltern werden zunaechst die kontraeren Positionen der postmodernen und modernen Paedagogik behandelt. Jene fordert eine Verringerung der elterlichen Erziehungsfunktion und die Foerderung der Eigendynamik der kindlichen Erlebniswelt, diese die kritische Regulierung der kindlichen Lebenswelt durch die Eltern. Dann folgt der Erfahrungsbericht, der einen Weg zu einer familiaeren Erziehung skizziert. Es geht darum zu zeigen, dass Erziehung nicht Anpassung an vorgepraegte Muster bedeutet, sondern vielmehr Anpassung der Eltern an die Grundbeduerfnisse der Kinder. Die auf der Basis des kooperativen Handelns gezeigten Strategien, die ganz konkrete Lebensbereiche in der Familie betreffen (Kommunikation, Konfliktbewaetigung, Selbstverwirklichung), veranschaulichen ein erzieherisches Modell, das in erster Linie prosozialumweltbezogen ist und zugleich dem Kind ein Hoechstmass an Selbstverwirklichung garantiert.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Erziehungswissenschaft, Erziehungspraxis" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: