Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Rennicke, Klaus
Titel: Es muss nicht immer "Die Moldau" sein. Alexander Borodins "Steppenskizzi aus Mittelasien".
Quelle: In: Musik & Bildung, 19 (1987) 2, S. 93-98     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0027-4747
Schlagwörter: Sekundarbereich; Unterrichtseinheit; Arbeitsblatt; Fotografie; Unterrichtsmaterial; Text; Musik; Programmmusik; Symphonische Dichtung; Grafische Darstellung
Abstract: Als Alternative zu den programmusikalischen "Schlagern" in der Schule schlaegt der Autor Borodins Symphonische Dichtung "Steppenskizze in Mittelasien" vor. Nach kurzen Anmerkungen zur Person des Komponisten sowie zu den programmatischen Vorgaben des Stuecks und ihrer Umsetzung werden zwei Moeglichkeiten des Einstiegs aufgezeigt - eine deduktive, bei welcher die Schueler zur Musik aus verschiedenen Texten den richtigen, das Programm, auswaehlen sollen, und eine induktive, die vom Orgelpunkt des Anfangs ausgehend das Weitere entwickelt. Danach beginnt die Analyse der Partitur, die durch ein Arbeitsblatt strukturiert wird. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Borodins "Steppenskizze aus Mittelasien".
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Musik & Bildung" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: