Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Pazzini, Karl-Josef
Titel: Ueberlegungen zur Aesthetischen Erziehung angestossen durch die Ereignisse von Tschernobyl.
Quelle: In: BDK-Mitteilungen, 23 (1987) 4, S. 24-29     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0005-2981
Schlagwörter: Sachinformation; Fotografie; Ästhetische Bildung; Bild; Kunsterziehung; Visuelle Kommunikation; Kernkraftwerk; Politik; Politische Bildung; Unfall; Grafische Darstellung; Tschernobyl
Abstract: Angeregt durch die Ereignisse in Tschernobyl, unternimmt der Beitrag den Versuch einer politisch akzentuierten Bestimmung der aesthetischen Erziehung, mit deren Hilfe sinnlich nicht wahrnehmbare, die Menschheit insgesamt bedrohende Gefahren wie die aus der Atomenergie resultierenden erfahrb e und bewusst werden koennen, damit ihnen auf der politischen Entscheidungsebene, auf der bislang noch diese Gefahren erfolgreich wegrationalisiert werden, begegnet werden kann. In Kenntnis der Moeglichkeit der Kunst, das zum Ausdruck zu bringen, was im herrschenden Rationalisierungsprozess untergepfluegt wird und ins Unbewusste abwandert, wird eine kunstpaedagogische Praxis postuliert, die ihre Aufgabe nicht laenger in der Bebilderung dieser Rationalisierungen sieht, sondern darin, dem angeblich Irrationalen, das der Angst vor der Atomenergie zugrunde liegen soll, eine symbolische Darstellungsmoeglichkeit zu bieten, von der aus politische Veraenderungen ihren Ausgang nehmen koennen.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "BDK-Mitteilungen" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: