Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3

Das Fachportal wird am Do, den 30.03.2017 aufgrund von Wartungsarbeiten ab ca. 13:00 etwa 3 Stunden nicht erreichbar sein. Wir bitten die Unannehmlichkeit zu entschuldigen.

Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Moerwald, Gerhard
Titel: Von der Logik des Ganzen.
Quelle: In: Heilpädagogik, 30 (1987) 1, S. 20-30. Beil.zu:Erziehung und Unterricht,137/1987/2
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0438-9174
Schlagwörter: Gruppenbeziehung; Verhalten; Soziale Integration; Soziale Interaktion; Norm; Stigmatisierung; Sonderpädagogik; Integration; Kritik; Maßnahme; Theoretische Schrift; Theorie
Abstract: Ausgegangen wird von der Annahme, dass der Mensch als selbstaendiges Ganzes an Bedeutung verliert, da das Ganze stets groesser und umfassender ist, der Mensch in es eingefuegt. Wenn nun ein Kind in diesem Gefuege sehr stark stoert, besteht die Gefahr, dass man es aus den Beziehungen herausnimmt, aussondert. Ein Kind sollte jedoch nicht aus seinem Umfeld abgenabelt werden, da der Rueckweg so schwierig ist. Durch eine Einstellungsaenderung in der Gesellschaft waere ein Verbleiben in den bzw. eine Rueckkehr in die Beziehungen erleichtert. Deshalb sollten die sonderpaedagogischen Massnahmen im gesellschaftlichen Ganzen ihren Platz haben.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Heilpädagogik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: