Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Metzler, Wolfgang
Titel: Chaos und Fraktale bei zwei gekoppelten Modelloszillatoren.
Quelle: In: Praxis der Naturwissenschaften. Physik, 36 (1987) 7, S. 23-29     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0177-8374; 0342-8729
Schlagwörter: Sachinformation; Fraktale Grafik; Differenzialrechnung; Mathematik; Chaostheorie; Physik; Synergetik; Theoretische Physik; Grafische Darstellung; Oszillator
Abstract: Die Kopplung zweier einparametrischer logistischer Gleichungen zeigt eine Vielfalt nichlinearen Verhaltens ueber mehrere Verzweigungen hin bis zum Chaos. Neben einem chaotischen Attraktor laesst sich, wie unter Heranziehung von Computergraphiken gezeigt ist, eine Fuelle selbstaehnlicher Strukturen und Fraktale im Reellen ueber eine experimentelle Analyse des globalen Konvergenzverhaltens im Zustandsraum aller Anfangswerte und im Parameterraum bei Variation des Kontrollparameters nachweisen. Acht faszinierende Computergraphiken liegen bei, die, wie ausfuehrlich erlaeutert, selbstaehnliche Strukturen im Reellen, Fraktale, reelle zweidimensionale Julia-Mengen, strukturaehnliche Grenzen von Niveaus gleicher Konvergenzgeschwindigkeit u. a. erkennen lassen. Moeglichkeiten werden eroertert, Chaostheorie ueber Computergraphik in den Schulunterricht einzubringen.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis der Naturwissenschaften. Physik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: