Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Matuschek, Claudia
Titel: Fachdidaktik und Geschichte der Chemie.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik, Chemie, 35 (1987) 30, S. 5-8     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0342-5479
Schlagwörter: Historische Methode; Motivation; Problemorientierter Unterricht; Unterrichtsmaterial; Fachdidaktik; Chemie; Geschichte (Histor); Geschichtsunterricht
Abstract: Die zeitgenoessische Didaktik im Fach Chemie leidet unter drei Hauptdefiziten, die, wie ausfuehrlich analysiert ist, eine unangemessen geringe Beruecksichtigung von Bedingungen betreffen, unter denen Lernende kompetenter und handlungsfaehiger werden, in einer Vernachlaessigung konkreter Unterrichtsprobleme verbunden mit mangelnder Intensitaet schulischen Lernens und in einem durch Medien vermittelten, wertbelasteten Bild von der Person des Naturwissenschaftlers wie auch in der Darstellung der Naturwissenschaften durch die Medien gesehen werden. Diese Defizite koennen durch historisch- problemorientierten Unterricht behoben werden, wie unter Heranziehung neuerer Untersuchungen gezeigt ist. Das Einbringen von Geschichte in den Chemieunterricht erlaubt es, die Einstellung der Schueler zum Fach Chemie zu verbessern. So ist es hierdurch auch moeglich, das Interesse von Maedchen an Naturwissenschaften zu vergroessern, da Maedchen besser durch lebendige, an Personen orientierte Themen angesprochen werden koennen. Auf moegliche Inhalte und Themenkreise fuer historisch- problemorientierten Chemieunterricht wird hingewiesen.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Naturwissenschaften im Unterricht. Physik, Chemie" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: