Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Maurer, Roswitha
Titel: Akustische und optische Analyse: T, t. Method. Ueberlegungen zur Einf. von "T, t" als sinntragender Laut.
Quelle: In: Pädagogische Welt, 41 (1987) 9, S. 392-396     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0342-8257
Schlagwörter: Schuljahr 01; Grundschule; Primarbereich; Unterrichtseinheit; Arbeitsblatt; Tafelbild; Unterrichtsmaterial; Deutsch; Lautbildung; Sprecherziehung; Text; Visuelle Wahrnehmung; Leselehrgang; Lesenlernen; Lesetechnik
Abstract: Von grosser Bedeutung fuer das sinnerfassende Lesen und die spaetere Rechtschreibfaehigkeit ist eine ausgiebige phonetische Arbeit im Erstleseunterricht. Ausgehend von einer Geschichte wird am Beispiel der Einfuehrung des Buchstaben T, t sehr detailliert aufgezeigt, welche methodischen Absichten mit welchen Lehr- und Lerninhalten erzielt werden koennen. Besonders ausfuehrlich wird dabei das Vor- und Nachsprechen des Lautes T, t und von T, t-Woertern sowie das optische Einpraegen der Buchstabenform behandelt. Lesetechnische Uebungen sowie das Lesen von Woertern und einfachen Saetzen dienen der anschliessenden Festigung des Lautes und seiner Schriftzeichen. 16 Arbeitsblaetter sind verkleinert abgebildet und mit kurzen Hinweisen und Zielangaben versehen. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Einfuehrung des Buchstaben "T, t".
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Pädagogische Welt" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: