Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Langemayr, Arnold
Titel: Die traditionelle Maedchenrolle als Grund fuer die seltenere Vorstellung von Maedchen in Erziehungsberatungsstellen?
Quelle: In: Psychologie in Erziehung und Unterricht, 34 (1987) 2, S. 126-131
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0342-183x
Schlagwörter: Abweichendes Verhalten; Leistungsversagen; Geschlechtsspezifische Sozialisation; Erziehungsberatung; Schule; Verhaltensstörung; Leistungsschwäche; Psychosomatik; Erfahrungsbericht; Mädchen
Abstract: Es werden Gruende fuer das Zahlenverhaeltnis von 2/3 Jungen zu 1/3 Maechen bei der Vorstellung von Kindern in Erziehungsberatungsstellen diskutiert. Dabei scheint sich generell die Tendenz bemerkbar zu machen, die Probleme von Maedchen nicht so wichtig zu nehmen wie die von Jungen, wobei die Vaeter den Schwierigkeiten von Jungen besondere Aufmerksamkeit widmen. Zudem liegen Probleme von Jungen haeufigiger auf der Leistungsebene und finden so groessere Beachtung. Dazu werden zwei ausfuehrliche Fallbeispiele aus der Beratungspraxis vorgestellt.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Psychologie in Erziehung und Unterricht" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: