Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Landauf, Klaus
Titel: Alpiner und nordischer Skilauf mit Geistig- und Mehrfachbehinderten. Special Olympics.
Quelle: In: Praxis der Psychomotorik, 12 (1987) 4, S. 151-155     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0170-060x
Schlagwörter: Unterrichtsmaterial; Ausdauer; Skisport; Sport; Bewegungstherapie; Mehrfachbehinderung; Handreichung; Geistig Behinderter
Abstract: Der alpine und der nordische Skilauf bieten mit ihren Anforderungen an motorische Eigenschaften, Gleichgewicht, Koordination, Reaktion und allen sozialen und paedagogischen Aspekten eine grosse Vielfalt an Foerdermoeglichkeiten, den Mehrfachbehinderten in seinen Leistungsdefiziten bzw. Stoerungen zu verbessern. Dabei gilt es, sich streng an die jeweilig aktuellen Moeglichkeiten und Faehigkeiten des Behinderten zu halten. Es werden einige Ueberlegungen zum Skiunterricht fuer Behinderte skizziert sowie geeignete Hilfsmittel vorgestellt. Seit einigen Jahren werden auch Mehrfach- Behinderten- Weltspiele fuer Wintersport durchgefuehrt. Zweck, Sinn und Philosophie dieser "Special Olympics" werden diskutiert. Es folgen einige grundsaetzliche Gedanken und Hinweise zur Durchfuehrung eines Skikurses, zur konditionellen Vorbereitung und zur Ausruestung. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Alpiner und nordischer Skilauf mit Geistig- und Mehrfachbehinderten.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis der Psychomotorik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: