Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Kuentzel, Gottfried
Titel: "Kein Lied vom Lied". Zum Stand d. Liederangebots fuer Schulen im Spiegel d. KM-Richtlinien u. d. Liederbuchmarktes.
Quelle: In: Musik & Bildung, 19 (1987) 9, S. 652-660     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0027-4747
Schlagwörter: Empirische Untersuchung; Didaktik; Sachinformation; Schulbuch; Unterrichtsmaterial; Lied; Musik; Volkslied; Jugendbewegung; Entstehung; Sammelwerk
Abstract: Ausgangspunkt der kritischen Beschaeftigung mit dem Liederangebot in schulischen und ausserschulischen Sammlungen ist die Feststellung, dass seit Ende der 70er Jahre sich die Stimmen bei Eltern und Politikern mehrten, die eine Rueckbesinnung auf das Liedersingen in der Schule forderten. In einer Art Bestandsaufnahme des gebraeuchlichsten "Liedguts" hat der Autor eine Liste mit 70 Liedern erstellt, die in 58 untersuchten Liederbuechern am haeufigsten genannt wurden. Sie werden nach schulischen oder ausserschulischen Liederbuechern und danach aufgeschluesselt, ob sie den Liedempfehlungen der Kultusminister entnommen sind. Diesen Liederkanon unterzieht der Autor einer kritischen Analyse und untersucht sowohl die historischen Entstehungsbedingungen der Lieder als auch die Umdeutungen und Verkuerzungen ihrer spaeteren Rezeption unter paedagogischem Aspekt. Der Ausblick enthaelt ein Plaedoyer fuer eine kritische, den Kontext ihrer Entstehung einbeziehende Aneignung der Volkslieder in der Schule.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Musik & Bildung" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: