Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Krieg, Ortwin
Titel: Die Integration behinderter Kinder in das allgemeine Bildungssystem in Daenemark.
Quelle: In: Lehrer-Journal. Sonderschulmagazin, 9 (1987) 2, S. 3-5     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0930-696x
Schlagwörter: Kind; Regelschule; Grundschule; Behinderung; Sonderpädagogik; Erfahrungsbericht; Integration; Maßnahme; Lernbehinderter; Dänemark
Abstract: Berichtet wird ueber die Integration behinderter Kinder in das allgemeine Bildungssystem in Daenemark. Das daenische Parlament beschloss 1969, behinderte Schueler nach Moeglichkeit in Regelschulen zu unterrichten, was zu einer Abnahme der Sonderschulen fuehrte. Die Schulstatistik des Jahres 1984 weist fuer 14, 3 % der Grundschueler (Schueler im Grundschulalter) Sonderunterricht aus; 1, 8 % aller Grundschueler erhielten Sonderunterricht in einer speziellen Sonderschule oder Sonderklasse einer allgemeinen Schule, waehrend 12, 5 % den Sonderunterricht innerhalb der allgemeinen Grundschulklasse erhielten. Die Schueler mit Sonderunterricht werden unterteilt in Schueler mit leichteren Lernschwierigkeiten (13, 3 % der Grundschuelerl) und Schueler mit erheblichen Lernschwierigkeiten (1 % der Grundschueler). Das Ziel der Integration ist die Normalisierung, d.h., der Schueler soll naeher an die Volksschule herangebracht werden (z. B. aus der Sonderschule in eine Sonderklasse) und damit Absonderung vermieden werden. Als Prinzipien werden genannt: Naehe, kein uebergrosser Aufwand, Integration, Wirksamkeit, Motivation. Aus den daenischen Erfahrungen werden Voraussetzungen fuer die Integration mitgeteilt.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Lehrer-Journal. Sonderschulmagazin" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: