Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Kosel, H.
Titel: Leichtathletik mit Sehgeschaedigten.
Quelle: In: Behindertensport, 36 (1987) 8, S. 181-182     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0178-0344
Schlagwörter: Korrektur; Methodik; Unterrichtsmaterial; Akustik; Bewegung (Motorische); Laufen; Leichtathletik; Training; Blindheit; Sehbehinderung; Didaktische Erörterung; Hilfe
Abstract: Nach einer Darstellung der wesentlichsten Wettkampfbestimmungen und der Schadensklassen- Einteilung in der Leichtathletik fuer Blinde und Sehgeschaedigte gibt der Autor eine kurze Einfuehrung in die Methodik des Laufens bei diesem Personenkreis. Entscheidende Voraussetzung dazu ist die Faehigkeit des blinden Laeufers, sich mit Hilfe akustischer Signale orientieren zu koennen. Dies kann durch akustische Signalgebung seitens des Helfers erfolgen, z. B. klatschen oder zurufen. Das Laufen sollte ueber das Gehen in Verbindung mit der Orientierungsschulung trainiert werden. Hinweise zum korrekten Bewegungsablauf werden gegeben. Im zweiten Teil erfolgen technische Hinweise zur Durchfuehrung eines 100- Meter- Sprints mit Blinden und Sehgeschaedigten.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Behindertensport" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: