Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Knirsch, Kurt
Titel: Zur Unterrichtspraxis im Geraeteturnen. 2.
Quelle: In: Sportpraxis, 28 (1987) 6, S. 11-15     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0173-2528; 0176-5906
Schlagwörter: Unterrichtsmethode; Fotografie; Unterrichtsmaterial; Biomechanik; Bewegung (Motorische); Bewegungsanalyse; Felgbewegungen; Geräteturnen; Sport; Turnen; Grafische Darstellung; Handreichung
Abstract: Der Beitrag zur Unterrichtspraxis im Geraetturnen (Teil 2 einer Serie, die weiter fortgesetzt werden soll) behandelt eine Modifikation des Felgunterschwungs, der aus dem Angraetschen vor allem am Stufenbarren geturnt wird. Dabei werden neben der Anregung eines in der Praxis erfolgreich erprobten Lehrweges insbesondere auch biomechanische Aspekte und eine funktionale Bewegungsanalyse diskutert. Die ausfuehrliche Darstelllung wird unterstuetzt von verschiedenen photographischen Bewegungsstudien und einem graphischen Schema der einzelnen Funktionsphasen. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Felgunterschwung aus dem Angraetschen.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Sportpraxis" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: