Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Klein, Ferdinand
Titel: Problempunkte des gemeinsamen Unterrichts behinderter und nichtbehinderter Schueler und Loesungsversuche.
Quelle: In: Behinderte in Familie, Schule und Gesellschaft, 10 (1987) 3, S. 24-34     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
Schlagwörter: Ganzheitlichkeit; Problemlösen; Überforderung; Kind; Regelschule; Lehrerausbildung; Lehrerfortbildung; Integration; Theoretische Schrift; Individuum
Abstract: In kleinen und ueberschaubaren Einheiten soll die Verbesserung der Lebens- und Lernmoeglichkeiten aller Kinder beginnen. Im schulischen Feld der integrativen Erziehung soll das gemeinsame Leben und Lernen sogenannter behinderter und sogenannter nichtbehinderter Kinder humaner gestaltet werden. Behandelt werden das Verstaendnis von Erziehung und integrativer Erziehung, Aspekte integrativer paedagogischer Praxis, der gefaehrdete Lehrer, der mit hoher Motivation und hoher Erwartung an seinen Beruf in der Praxis enttaeuscht wird, die Zusammenarbeit von Sonderschullehrer und Grundschullehrer, die Aus- und Fortbildung der Lehrer und ein Loesungsversuch aus der Praxis heraus.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Behinderte in Familie, Schule und Gesellschaft" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)



Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: