Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autoren: Keller, Gustav; Sikorski, Peter B.; Thiel, Rolf-Dietmar
Titel: Kann Schuelern mit Lernschwierigkeiten geholfen werden? Ein Erfahrungsbericht zur "Ulmer Lernfoerderung".
Quelle: In: Lehren & lernen, 13 (1987) 6, S. 40-79     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0341-8294
Schlagwörter: Fallstudie; Aufmerksamkeit; Gedächtnis; Förderung; Schule; Beratung; Schüler; Leistungsschwäche; Lernen; Lernmotivation; Selbstständiges Lernen; Lernschwierigkeit; Sachinformation
Abstract: In dem Beitrag geht es um Erfahrungen mit dem Konzept der "Ulmer Lernfoerderung", das Mitte der 70er Jahre entwickelt wurde. Dieses Konzept besteht aus fuenf Trainingseinheiten, das mit Uebungen zur Foerderung der Lernmotivation, der Konzentration und des Gedaechtnisses und mit Massnahmen zur Verbesserung der Lernbedingungen sowie zur fachbezogenen Lernfoerderung auf die spezifische Situation lernschwacher Schueler eingeht. Die Arbeit im Rahmen dieses Projekts wird ausgehend von den theoretischen Grundlagen an Fallbeispielen erlaeutert. Dargestellt wird im einzelnen die Arbeit mit lernschwierigen Kindern, die Lernberatung und die unterrichtliche Lernfoerderung. Die abschliessende Auswertung dieses Programms verweist auf eine hohe Erfolgsquote: 59, 6% der Schueler haben eine signifikante Leistungsverbesserung erzielt. Betont wird ferner, dass der Erfolg nicht zuletzt von Lernstrategien bestimmt wurde, die die Schueler motivieren und das Ziel haben, ihn zum selbstaendigen Lernen zu befaehigen.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Lehren & lernen" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: