Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autoren: Karcher, Elke; Schwalbe, Manfred
Titel: "Die Botschaft der Steine". Schulgottesdienst Mutlangen an Weihnachten 1986.
Quelle: In: Forum Religion, (1987) 4, S. 25-30     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0343-7744
Schlagwörter: Schuljahr 10; Sekundarstufe I; Unterrichtseinheit; Unterrichtsmaterial; Frieden; Friedensbewegung; Religion; Schulgottesdienst; Weihnachten; Erfahrungsbericht; Mutlangen
Abstract: In dem Beitrag wird die Vorbereitung und Durchfuehrung eines Gottesdienstes von Schuelern einer 10. Klasse in Mutlangen geschildert. Thema des Gottesdienstes ist unter dem Motto "Botschaft der Steine" (in Anspielung auf die biblische Metaper vom Stein als ein Versprechen (Jakob I), als Waffe (Samuel 17), als Fels (Mose 5) und Jesus Christus als Eckstein (Markus 12, 10) eine Auseinandersetzung mit der Friedensbewegung und christlichen Friedensbotschaft. Der Gottesdienst wurde in Gruppen vorbereitet und am Weihnachtstag in der Schule gefeiert. Sein Ablauf wird detailliert protokolliert. UNTERRICHTSGEGENSTAND: "Die Botschaft der Steine".
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Forum Religion" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: