Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Pfeil  Trefferliste zurück  21  
Autor: Dober, Rolf
Titel: Trainingslehre und Sportbiologie (Unterrichtsanregung).
Quelle: (1999)
Dokument online lesbar. Link öffnet Datei in neuem Fenster.Volltext  Pfeil auf den Link... Link als defekt melden     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: online; Monographie
Schlagwörter: Medieneinsatz; Neue Medien; Schule; Sekundarstufe II; Unterrichtsanregung; Sport; Sportbiologie; Sportpsychologie; Sporttheorie; Sportunterricht; Trainingslehre; Materialsammlung; Internet
Abstract: Im Kurs Trainingslehre geht es darum, Grundlagen des sportlichen Trainings in Verbindung mit Fragen der Sportbiologie und -physiologie zu erarbeiten. Kraft, Schnelligkeit, Ausdauer und Beweglichkeit stehen dabei im Mittelpunkt der Informations- und Arbeitsmaterialien. Sporttheorie und Sportpraxis bilden dabei soweit wie möglich eine Einheit. Dieses Projekt steht im engen Zusammenhang mit den Informationen und Materialien zur Bewegungslehre (siehe Zusatzinformationen). Der zeitliche Umfang beträgt ein Kurshalbjahr. Die Unterthemen können aber auch gesondert bearbeitet werden. Die Materialien sind so aufbereitet, dass Schülerinnen und Schüler damit selbständig arbeiten können. Es stehen sowohl Informationsmaterialien in Kurzform als auch Arbeitsblätter zur Verfügung. Material steht zum Download zur Verfügung.
Erfasst von: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung, Frankfurt am Main
Update: 2005_(CD); 2005/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Da keine ISBN zur Verfügung steht, konnte leider kein (weiterer) URL generiert werden.
Bitte rufen Sie die Eingabemaske des Karlsruher Virtuellen Katalogs (KVK) auf.
Dort haben Sie die Möglichkeit, in zahlreichen Bibliothekskatalogen selbst zu recherchieren.

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: