Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autoren: Becker, Hans-Juergen; Pastille, Reinhard
Titel: Traditionelle Chemieschulbuecher der Sekundarstufe II - Versuch ihrer didaktischen Standortbestimmung.
Quelle: In: Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht, 41 (1988) 1, S. 12-18
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0025-5866
Schlagwörter: Sekundarstufe II; Schulbuch; Unterrichtsmaterial; Fachdidaktik; Chemie; Chemische Analyse; Beurteilung
Abstract: Ein praktikables Bewertungssystem wird vorgestellt, das die Einordnung von Chemieschulbuechern hinsichtlich ihrer grafischen Qualitaet, ihrer methodisch/ didaktischen Konzeption wie auch bezueglich einzelner Inhaltsbereiche ermoeglicht. Die Sichtung von zwanzig weitverbreiteten Chemiebuechern fuer die Sekundarstufe II laesst ein traditionelles Chemiebuch-Konzept erkennen, das u. a. durch eine positive optische Gestaltung, eine starke Orientierung an der Stoffchemie, eine enge Bindung an die Hochschulchemie und damit verbunden eine Erschwerung des Zugangs fuer selbstaendig arbeitende Schueler, einen Mangel an wissenschaftshistorischem Ansatz, das Bemuehen, Ueberschneidungsbereiche mit anderen Disziplinen aufzuzeigen und eine mit grosser Stoffuelle verbundene sprachliche Knappheit, z. T. fuer Schueler schwer verstaendlichen Abstraktion und straffer Themenherleitung bei Reduzierung des mathematischen Apparates charakterisiert ist. Chemiebuecher sollten so gestaltet sein, dass sie ueber formale, inhaltliche und methodische Aspekte autonomes Lernen stuetzen. Richtlinien sind beigegeben, denen ein solches Chemiebuch genuegen muesste.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: