Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autoren: Bednorz, J.; Mueller, K.
Titel: Der Weg zur Hochtemperatur-Supraleitung.
Quelle: In: Praxis der Naturwissenschaften. Physik, 37 (1988) 8, S. 2-6     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0177-8374; 0342-8729
Schlagwörter: Forschung; Sachinformation; Elektrizitätslehre; Festkörperphysik; Physik; Supraleiter; Grafische Darstellung
Abstract: 1987 erhielten Georg Bednorz und Alex Mueller, zwei Physiker am IBM- Forschungslaboratorium in Zuerich, den Nobelpreis Physik fuer die Entwicklung eines 'heissen' Supraleiters, eines Materials, das bei 35 K seine Sprungtemperatur hat und fuer kleinere Temperaturen supraleitend ist. In dem vorliegenden Beitrag berichten die beiden Nobelpreistraeger von ihrer Arbeit bei IBM und zeigen den Weg, der zur Entwicklung von Hochtemperatur- Supraleiter fuehrte. Bei IBM werden seit mehr als zwanzig Jahren isolierende Oxide auf strukturelle und dielektrische Eigenschaften hin untersucht. Man fand u.a., dass SrTiO 3 bei 0, 3 K einen Phasenuebergang zeigte und untersuchte seitdem systematisch isolierende Oxide auf Supraleitung hin. Ausfuehrlich sind die Fortschritte der Forschungarbeit dargestellt, die ueber La-Cu-O (Sprungtemperatur 50K) bis hin zu Y-Ba-Cu-OI mit einer Sprungtemperatur zur Supraleitung bei 92K fuehrte. Der strukturelle Aufbau der supraleitenden Materialien ist im Zusammenhang mit den theoretischen Hintergruenden der Supraleitung skizziert, der gegenwaertige Forschungsstand umrissen.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis der Naturwissenschaften. Physik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: