Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Altstaedt-Kriwett, Ingeborg
Titel: Der Ideologievorwurf in der Integrationsdiskussion zur Kommunikationsstruktur der Sonderpaedagogik.
Quelle: In: Behindertenpädagogik, 26 (1987) 1, S. 16-29
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0341-7301
Schlagwörter: Ideologie; Soziale Integration; Bildungspolitik; Regelschule; Sonderpädagogik; Bildungspolitische Schrift; Integration
Abstract: Anhand persoenlicher Erfahrungen bei der Umsetzung wissenschaftlicher Theorien zur Foerderung und Integration Behinderter wird beschrieben, wie diese Versuche mit dem Ideologievorwurf belegt werden. Mit ein Grund fuer diese Vorwuerfe scheinen die allgemeinen politischen Auseinandersetzungen in der Bundesrepublik - ebenso parallele in anderen Laendern wie Italien - zu sein. Sinkende Schuelerzahlen und drohende Schliessung von Sonder- und Grundschulen beeinflussen die Debatte um die Integration Behinderter in die Regelschule, weniger aus paedagogischen denn aus organisatorischen Gruenden. Am Beispiel der Analyse von der Rede des rheinland- pfaelzischen Kultusministers Goelter wird gezeigt, mit welchen Differenzierungen und Unterstellungen die konservativen Sonderschulvertreter die Integrationsdiskussion bekaempfen.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Behindertenpädagogik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: