Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autoren: Aurin, Kurt; Beckmann, Hans-Karl; Wollenweber, Horst
Titel: Die Realschule - ihr Auftrag im allgemeinbildenden Schulwesen.
Quelle: In: Die Realschule, 96 (1988) 8, S. 307-313     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0342-829x
Schlagwörter: Bildungsbegriff; Pädagogik; Erziehungswissenschaft; Begriff; Persönlichkeitsbildung; Bildungsgang; Schule; Schulpädagogik; Schulwesen; Schulentwicklung; Schulorganisation; Sekundarstufe I; Realschule; Lehrer; Lehrerausbildung; Schüler; Schülerleistung; Didaktik; Methodik; Sachinformation; Curriculum; Differenzierung; Unterrichtsmaterial; Fächerkanon; Staat; Wissenschaftlichkeit; Elternarbeit; Entwicklung; Konzeption; Leistung; Deutschland
Abstract: Dargestellt wird der Bildungsauftrag der Realschule im allgemeinbildenden Schulwesen. Zunaechst geht es allgemein um die Stellung der Schule im Prozess gesellschaftlicher Entwicklung und Veraenderung sowie um die daraus resultierenden Bildungsziele innerhalb der demokratischen Gesellschaft. Der Schwerpunkt liegt hier auf einer Erziehung zum verantwortungsbewussten und selbstbestimmten Buerger und auf der Vermittlung einer moeglichst breit gefaecherten Allgemeinbildung, die den Bedingungen des pluralistischen Gesellschaftssystems Rechnung traegt. Diese Bildungsziele werden dann durch Erlaeuterung schulformuebergreifender und schulformbezogener Aspekte weiter differenziert. Dabei wird auch auf das paedagogische Prinzip der Leistung eingegangen. Vor dem Hintergrund dieser allgemeinen Ueberlegungen wird dann das Idealbild einer "humanen" Schule, die auf die individuellen Interessen der Schueler und Lehrer zugeschnitten ist, skizziert. Zum Schluss werden ausfuehrlich die Besonderheiten der Realschule vorgestellt. Hier steht vor allen Dingen die Tatsache im Vordergrund, dass die Realschule darauf abzielt, den durchgehenden Lebensbezug unter Beruecksichtigung der Anforderungen gehobener beruflicher Taetigkeit mit einer differenzierten Allgemeinbildung zu vermitteln. Dies wird am Faecherkanon und am Prinzip des "methodischen Realismus" weiter expliziert.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Die Realschule" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: