Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autoren: Haeuser, Detlef; Schaarschmidt, Uwe
Institution: Akademie der Paedagogischen Wissenschaften der DDR (Berlin, Ost)
Titel: Ein kognitionspsychologischer Ansatz zur Diagnostik von Aspekten der kindlichen Sprachentwicklung : Ueberlegungen und erste Ergebnisse.
Quelle: Aus: Psychologie fuer die Praxis. Berlin (1987) S. 13-31     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Sammelwerksbeitrag
Schlagwörter: Psychologische Forschung; Diagnostik; Kind; Kindergarten; Vorschule; Sprachentwicklung; Sprachpädagogik; Deutschland-DDR
Abstract: Im vorliegenden Beitrag wurden Ueberlegungen, gestuetzt durch erste Untersuchungsbefunde, zu einem Verfahhrenskonzept fuer die Diagnostik von Aspekten der Sprachentwicklung zur Diskussion gestellt. Das zentrale Anliegen besteht darin, beim diagnostischen Herangehen den kognitiven Hintergruenden der Sprachentwicklung die gebuehrende Aufmerksamkeit zu schenken. Ausgehend von der Voraussetzung, dass der Herausbildung und Differenzierung von kognitiven Wissensstrukturen fuer die Entwicklung des Sprachverstehens und der Sprachproduktion eine entscheidende Bedeutung zukommt, werden Schlussfolgerungen fuer die Gestaltung der diagnostischen Anforderungen gezogen. Aus einer groesseren Zahl vorgeschlagener Paradigmen sind zunaechst drei Testanforderungen ausgewaehlt worden, die die Differenzierung handlungs- und ereignisbezogener Wissenstrukturen sowie die Entwicklung des aktiven Wortschatzes betreffen. Die Ergebnisse weisen darauf hin, dass mit diesen Aufgaben sprachdiagnostisch sensible Parameter gewonnen werden konnten.
Erfasst von: Projektgruppe Fachinformation Bildung, Berlin
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Da keine ISBN zur Verfügung steht, konnte leider kein (weiterer) URL generiert werden.
Bitte rufen Sie die Eingabemaske des Karlsruher Virtuellen Katalogs (KVK) auf.
Dort haben Sie die Möglichkeit, in zahlreichen Bibliothekskatalogen selbst zu recherchieren.

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: