Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autoren: Goetze, Herbert; Julius, Henri
Titel: Psychische Auffälligkeiten von Kindern in den neuen Bundesländern am Beispiel der Uckermark.
Quelle: In: Heilpädagogische Forschung, 27 (2001) 1, S. 15-22
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Beigaben: Literaturangaben; Tabellen
Sprache: deutsch; englische Zusammenfassung
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0017-9647
Schlagwörter: Empirische Untersuchung; Psychische Entwicklung; Schulkind; Verhaltensauffälligkeit; Epidemiologie; Heilpädagogik; Sonderpädagogik; Brandenburg; Ostdeutschland
Abstract: Mit der vorliegenden Studie wurden erstmals psychische Auffälligkeiten von Schulkindern in den neuen Bundesländern aus der Sicht von Lehrern erfasst. Der Untersuchung liegt eine zufallsverteilte Stichprobe von 642 Kindern der dritten und sechsten Klassen aus Brandenburg zugrunde. Erhoben wurden die Daten zu den psychischen Auffälligkeiten durch die deutsche Version der Teachers Report Form (TRF). Gemessen an den amerikanischen Normwerten dieses Instruments, die sich nach ersten Validitätsstudien auch auf deutsche Verhältnisse übertragen lassen, waren 15,3% der Schüler der dritten Klassen und 14,1% der Schüler der sechsten Klassen klinisch auffällig. Ein Vergleich der Skalenrohwerte der ostdeutschen Stichprobe mit einer niederländischen Stichprobe, sowie Extremgruppenvergleiche der Subpopulation der klinisch auffälligen Kinder der ostdeutschen Stichprobe zeigten sowohl überraschende Übereinstimmungen als auch regelhafte Abweichungen. Letztere manifestieren sich v.a. in signifikant höheren Werten für externalisierende Verhaltensauffälligkeiten bei den Jungen der ostdeutschen Stichprobe. (Orig.).
Erfasst von: Landesinstitut für Schule, Soest
Update: 2002_(CD); 2001/2
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Heilpädagogische Forschung" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: