Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Utzinger, Christian
Titel: Bedeutungswandel von Wörtern.
Quelle: In: Der altsprachliche Unterricht Latein, Griechisch, 49 (2001) 2, S. 28-35
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Beigaben: Literaturangaben; Abbildungen
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0002-6670
Schlagwörter: Semantik; Sprache; Altsprachlicher Unterricht; Lateinunterricht; Bedeutung
Abstract: Die Bedeutungsvielfalt lateinischer Wörter erschließt sich für Lernende, wenn sie Grundstrukturen des Bedeutungswandels von Wörtern kennengelernt haben. Neben allgemeinen Überlegungen zum Thema geht der Autor besonders auf Methapher und Metonymie ein, aber auch auf pragmatischen Bedeutungswandel, Bedeutungswandel durch Ellipse, Pejorisierung und Meliorisierung, Bedeutungsabschwächung und -verstärkung, Bedeutungserweiterung und -verengung ein. So kann im Unterricht deutlich werden, dass Sprache ein sich stets verändernder Organismus ist, dessen Veränderungsrichtungen z.T. nachgezeichnet werden können.
Erfasst von: Landesinstitut für Schule, Soest
Update: 2002_(CD); 2001/2
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Der altsprachliche Unterricht Latein, Griechisch" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: