Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autoren: Bartsch, Joachim; Kunze, Reinhard
Titel: Rechnerunterstuetztes Experimentieren im Physikunterricht.
Quelle: In: Praxis der Naturwissenschaften. Physik, 36 (1987) 6, S. 34-39     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0177-8374; 0342-8729
Schlagwörter: Sachinformation; Computerunterstützter Unterricht; Messverfahren; Elektrizitätslehre; Mechanik; Physik; Wärmelehre; Grafische Darstellung; Commodore
Abstract: Von der Lehrmittelindustrie wird oft fuer den Einsatz von Computern im Physikunterricht mit Argumenten, wie Ersparnis von Anschaffungskosten teurer Experimentiergeraete, und Rationalisierungsaspekten geworben. In dem vorliegenden Bericht ist der Gesichtspunkt der Einsicht in den Prozess der Datenerfassung und -verarbeitung, sowie das Auffalten von Anwendungsmoeglichkeiten im schulischen Bereich als Begruendung fuer Computereinsatz im Physikunterricht in den Vordergrund gestellt. Hierzu werden exemplarisch am Commodore 64, dem von Schuelern meist gekauften Rechner, der sich aufgrund seiner Ausstattung - Paddleeingaenge, vier Timer usw. - fuer Messungen besonders eignet, Einsatzmoeglichkeiten fuer Computer bei physikalischen Experimenten aufgezeigt. Detailliert sind der Einsatz der Paddleeingaenge und des User-Ports zur Messung von Temperaturen, Laengenausdehnungen, Zeiten, Frequenzen, Zaehlraten, Halbwertzeiten, Spannungen, Stromstaerken, Kapazitaeten, sowie Lage- und Winkelbestimmungen u. a. beschrieben, Schaltskizzen und Messergebnisse liegen bei.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis der Naturwissenschaften. Physik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: