Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Abraham, Roberta G.
Titel: Field independence / dependence and the teaching of grammar.
Quelle: In: TESOL quarterly, 19 (1985) 4, S. 689-702     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Beigaben: Literaturangaben; Grafiken; Tabellen
Sprache: englisch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0039-8322
Schlagwörter: Empirische Forschung; Methode; Statistische Auswertung; Psychologie; Didaktische Grundlageninformation; Experiment; Intensivkurs; Klassenunterricht; Computerunterstützter Unterricht; Grammatikunterricht; Fremdsprachenunterricht; Englisch; Lied; Musik; Hochschule; Literaturbericht
Abstract: Ein einleitender Literaturbericht zeigt, dass die "Feldabhaengigkeit", d. h. die Einbettung sprachlichen Materials in einem Kontext, mit verschiedenen Faktoren fremdsprachlicher Leistung positiv korreliert. Um herauszufinden, ob diese Beziehung methodenabhaengig ist, fuehrte die Autorin eine Untersuchung mit 61 Personen durch, die an einem englischen Intensivkurs an der Universitaet von Iowa teilnahmen. In einem Vor- und Nachtestverfahren wurden sie einem feldabhaengigen bzw. feldunabhaengigen computergestuetzten Unterricht zugeordnet und danach bewertet. Von den beiden Verfahren ging eines rein deduktiv vor, waehrend das andere Beispielsaetze in Kontexten darbot. Die Auswertung ergab eine positive Beziehung zwischen Feldunabhaengigkeit und "Beispielsatz"-Methode. Abschliessend werden Schlussfolgerungen fuer die methodische Gestaltung von Unterrichtssituationen erlaeutert.
Erfasst von: Informationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  



Laut Auskunft der Elektronischen Zeitschriftendatenbank (EZB) ist der Artikel in der Online-Ausgabe der Zeitschrift "TESOL quarterly" kostenpflichtig erschienen



Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "TESOL quarterly" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: