Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Villa, Nicoletta
Titel: La dimension pragmatique de l'analyse des erreurs.
Quelle: Aus: La classe de langue face aux recherches en pragmatique. Quebec: Centre Internat. de Recherche sur le Bilinguisme (1983) S. 28-34     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: französisch
Dokumenttyp: gedruckt; Sammelwerksbeitrag
Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation; Fehlertheorie; Kontrastive Linguistik; Pragmatik (Ling); Sprechakt; Fremdsprachenunterricht; Italienisch
Abstract: Der Beitrag beschaeftigt sich mit den "pragmatischen" Fehlern von Italienischstudenten. Nach einer kurzen Erlaeuterung des Gegenstandsbereiches sowie einer Klassifikation pragmatischer Fehlertypen wird ein Raster vorgestellt, das den Lernern eine Hilfestellung bei der Vermeidung solcher Fehler geben soll. Das auf der Grundlage der Sprechakttheorie Austins entwickelte und fuer einige haeufig vorkommende Sprechakte (danken, gruessen, sich vorstellen usw.) bereits ausgearbeitete Raster beruecksichtigt als Variablen die Situation, die Beziehung zwischen den Gespraechspartnern sowie deren Intentionen und koppelt diese Variablen jeweils mit den adaequaten Versprachlichungen. Im Anhang ist dieses Raster am Beispiel des Sprechaktes "danken" ausfuehrlich dargestellt.
Erfasst von: Informationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Da keine ISBN zur Verfügung steht, konnte leider kein (weiterer) URL generiert werden.
Bitte rufen Sie die Eingabemaske des Karlsruher Virtuellen Katalogs (KVK) auf.
Dort haben Sie die Möglichkeit, in zahlreichen Bibliothekskatalogen selbst zu recherchieren.

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: