Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Tulodziecki, Gerhard
Titel: Theoriegeleitete Entwicklung und Evaluation von Lehrmaterialien als eine Aufgabe der Unterrichtswissenschaft.
Quelle: In: Unterrichtswissenschaft, 11 (1983) 3, S. 27-45
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen
Dokument online lesbar. Link öffnet Datei in neuem Fenster.Volltext  Pfeil auf den Link... Link als defekt melden     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Beigaben: Literaturangaben
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: online; gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0340-4099
URN: urn:nbn:de:0111-opus-16445
Schlagwörter: Empirische Untersuchung; Evaluation; Medienverbund; Lehr-Lern-Prozess; Lernvoraussetzungen; Didaktik; Unterrichtsziel; Lehrmaterial; Lehrmaterialentwicklung; Lehrmittel; Schulfernsehen; Unterrichtsmaterial; Lehrsituation; Unterricht; Praxisbezug; Deutschland
Abstract: Ausgangspunkt für den Beitrag ist die Kritik an bisherigen empirischen Evaluationen von Lehrmaterialien. Deren Ergebnisse sind häufig auf Grund unzureichender Theorieorientierung nicht auf andere Situationen übertragbar. Es wird die Forderung nach einer theoriegeleiteten Entwicklung und Evaluation von Lehrmaterialien gestellt: Lehrmaterialien sollen im Rahmen eines theorieorientierten Lehrkonzepts entwickelt und erprobt werden. Die Vorzüge und Probleme eines solchen Vorgehens werden am Beispiel der Anwendung des Ansatzes von Kohlberg auf politisches Lernen dargestellt und diskutiert. Die Überlegungen beziehen sich vor allem auf wissenschaftsmethodische Überlegungen. (DIPF/Orig.).
Erfasst von: Landesinstitut für Schule, Soest
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  



Laut Auskunft der Elektronischen Zeitschriftendatenbank (EZB) ist der Artikel in der Online-Ausgabe der Zeitschrift "Unterrichtswissenschaft" kostenpflichtig erschienen



Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Unterrichtswissenschaft" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: