Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Hiller, Gotthilf G.
Titel: Die Berufswirklichkeit und die Vorbereitung in den Sonderschulen fuer die behinderten Jugendlichen.
Quelle: In: Zeitschrift für Heilpädagogik, 38 (1987) 2, S. 89-108
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen
Dokument online lesbar. Link öffnet Datei in neuem Fenster.Volltext  Pfeil auf den Link... Link als defekt melden     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: online; gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0513-9066
Schlagwörter: Förderung; Schüler; Berufsausbildung; Arbeitsmarkt; Berufsvorbereitung; Berufsbildendes Schulwesen; Sonderpädagogik; Sonderschule; Theoretische Schrift; Ausländer; Behinderter; Jugendlicher
Abstract: Die radikale Veraenderung des Arbeitsmarktes durch die dritte industrielle Revolution zwingt zur Frage, ob fuer benachteiligte Jugendliche an der Vorbereitung auf die Berufswirklichkeit in den bisherigen Formen festgehalten werden kann. Die Fixierung der allgemeinbildenden Schule auf Berufsorientierung und Berufsvorbereitung und die zahlreichen Massnahmen und Institutionen zur Foerderung der Berufsreife und der beruflichen Eingliederung benachteiligter und behinderter Jugendlicher werden kritisch diskutiert. Dabei kommen die Probleme der Kinder von auslaendischen Arbeitnehmern in neuer Perspektive in den Blick. Im Zentrum schulischer Anstrengungen muss daher kuenftig die allgmeine Vorbereitung des Jugendlichen auf den Lebensabschnitt zwischen seiner Schulentlassung und dem 25. Lebensjahr stehen. Der Beitrag liefert dazu konkrete Anregungen.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  



Laut Auskunft der Elektronischen Zeitschriftendatenbank (EZB) ist der Artikel in der Online-Ausgabe der Zeitschrift "Zeitschrift für Heilpädagogik" kostenpflichtig erschienen



Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Zeitschrift für Heilpädagogik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: