Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Perkins, Kyle
Titel: On the use of composition scoring techniques, objective measures, and objective tests to evaluate ESL writing ability.
Quelle: In: TESOL quarterly, 17 (1983) 4, S. 651-671     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Beigaben: Literaturangaben; Tabellen; Grafiken; Anhang
Sprache: englisch; englische Zusammenfassung
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0039-8322
Schlagwörter: Testanwendung; Leistungsbeurteilung; Notengebung; Didaktische Grundlageninformation; Aufsatz; Fremdsprachenunterricht; Englisch; Schreiben; Übersicht; Vereinigte Staaten
Abstract: Folgende Fragen werden an die z. Zt. in den USA verfuegbaren und gebraeuchlichen Verfahren zur Bewertung schriftlicher Leistung in der Fremdsprache gestellt: Wie sehen diese Verfahren aus, wo liegen ihre Staerken, wo ihre Schwaechen? Die untersuchten Bewertungsverfahren sind zwei Gruppen zugewiesen worden: Aufsatzbeurteilung und standardisierte, objektive Messverfahren. Innerhalb der ersten Gruppe kommt es zur Darstellung dreier Techniken: "Holistic Scoring" (der Gesamteindruck des Pruefers wird in einer globalen Note zusammengefasst); "Analytical Scoring" (der Aufsatz wird in definierten Einzelteilen bewertet) und "Primary Trait Scoring" (Bewertung eines Aufsatzes danach, ob bestimmte Charakteristika ("Traits") vorhanden sind, die zur Erreichung der rhetorischen Zielsetzung des Schreibers erforderlich sind). Die zweite Gruppe ist durch zahlreiche, in den USA gebraeuchliche und hier kurz referierte Tests repraesentiert.
Erfasst von: Informationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  



Laut Auskunft der Elektronischen Zeitschriftendatenbank (EZB) ist der Artikel in der Online-Ausgabe der Zeitschrift "TESOL quarterly" kostenpflichtig erschienen



Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "TESOL quarterly" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: