Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Baersch, Walter
Titel: Impulse zur Entwicklung der Kooperationsfaehigkeit, insbesondere bei gefaehrdeten Kindern und Jugendlichen.
Quelle: In: Erziehungswissenschaft, Erziehungspraxis, 3 (1987) 2, S. 39-41     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0179-3039
Schlagwörter: Fähigkeit; Soziales Verhalten; Sachinformation; Unterrichtsstil; Elternarbeit; Jugendhilfe; Gefährdeter; Beschreibung; Kooperation
Abstract: Kinder und Jugendliche, deren Sozialverhalten aufgrund familiaerer oder psychischer Schwierigkeiten gestoert ist, verfuegen u. a. ueber mangelnde Kooperationsfaehigkeit. Schulische und unterrichtliche Aktivitaeten zur Behebung dieser Defizite werden erlaeutert. Sie bestehen im wesentlichen in einem "kommunikativ-kooperativen" Unterrichtsstil, dessen Prinzipien und Formen ausfuehrlich dargestlelt werden. Die Beratungstaetigkeit der Lehrer ebenso wie ein spezielles Elterntraining, das von Psychologen und Paedagogen durchgefuehrt wird, sollen die Eltern in die Lage versetzen, Erziehungsfehler zu korrigieren.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Erziehungswissenschaft, Erziehungspraxis" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: