Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Pasch, Renate
Titel: Die Kausalkonjunktionen "da", "denn" und "weil": drei Konjunktionen - drei lexikalische Klassen.
Quelle: In: Deutsch als Fremdsprache, 20 (1983) 6, S. 332-337
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Beigaben: Literaturangaben 11
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0011-9741
Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation; Deutsch; Grammatik; Konjunktion; Lexik; Linguistik; Satzteil; Semantik; Syntax; Fremdsprachenunterricht
Abstract: Wer sich ueber den Gebrauch von "da", "denn" und "weil" informieren will, erhaelt in Woerterbuechern nur unzureichende Auskuenfte. Es ist offensichtlich, dass sich die genannten Konjunktionen ihrem Inhalt und ihren Gebrauchsbedingungen nach unterscheiden. Die Autorin berichtet ueber einige Forschungsergebnisse aus diesem Bereich. "Da" und "weil" sind als syntaktisch subordinierende Konjunktionen den Gebrauchsbedingungen dieser Wortklasse unterworfen. Semantisch gesehen gehoeren "da" und "denn" zusammen, aber hinsichtlich des Handlungstyps (dem die Aeusserungen der durch die Konjunktion verbundenen Teilsaetze angehoeren) unterscheidet sich "da" von "denn". Erst ein an neueren sprachtheoretischen Kenntnissen orienierter Grammatikunterricht wird in der Lage sein, derartige Probleme zu beheben.
Erfasst von: Informationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Deutsch als Fremdsprache" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: