Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autoren: Herwald, Heiko; Jansen, Gerd
Titel: Sinneserfahrungsfelder. Projekt Wahrnehmungslandschaft, realisiert von Grundschuelern, Studenten u. Eltern.
Quelle: In: Sachunterricht und Mathematik in der Primarstufe, 15 (1987) 7, S. 286-293     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0170-0944; 0342-7404
Schlagwörter: Erfahrung; Sinneseindruck; Wahrnehmung; Eltern; Primarbereich; Unterrichtsprojekt; Unterrichtsmaterial; Schulgarten; Landschaft; Ästhetische Bildung; Bildnerisches Gestalten; Sachunterricht; Mitarbeit
Abstract: Das mit Grundschuelern, Studenten und Eltern gemeinsam durchgefuehrte Projekt "Wahrnehmungslandschaft" meint die konkrete landschaftliche Umgestaltung eines Bereiches innerhalb des Schulgelaendes. Als Beispiel "aesthetischer Praxis" impliziert es nicht nur die Moeglichkeit, mit allen Sinnen faecheruebergreifend zu lernen, sondern auch soziale Kooperation (hier mit verschiedenen Generationen). Die neugestalteten Landschaftsbereiche sollen allen Sinnen unterschiedliche Eindruecke bieten. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Sinnliche Erfahrung von Landschaft.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Sachunterricht und Mathematik in der Primarstufe" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: